Über Jinko Solar

Über JinkoSolar

0

Gelieferte Leistung

0

Marktanteil

0

Zellwirkungsgrad Rekord:

0

Bankability

Stabiles und nachhaltiges Wachstum

Seine Erfolgsgeschichte und das kapitaleffiziente Geschäftsmodell machen JinkoSolar einzigartig.

Die geschäftlichen und finanziellen Ergebnisse des Unternehmens im Jahr 2019 gehören zu den besten seiner Geschichte, mit einem Rekordumsatz von 14,3 GW an Solarmodulen. Das macht Jinko im 4. Jahr in Folge zur Nummer 1 bei Lieferungen und sorgt nicht nur für Ertragsstabilität sondern auch für Ertragswachstum.

Jedes Geschäftssegment des Unternehmens lieferte eine starke Leistung, die JinkoSolar in den letzten zehn Jahren einen größeren Marktanteil, Umsatz, mehr Kunden und Einnahmen aus einem relativ stabilen Unternehmen bescherte.

Diese Faktoren ermöglichen JinkoSolar eine konstante Position als führendes Unternehmen der Solar-Branche.

Lange Geschichte der Bankability

JinkoSolar wird seit acht Jahren in Folge als BloombergNEF Tier 1 Modulhersteller eingestuft, einer der längsten Zeiträume aller Hersteller. Sein Geschäft demonstriert Wachstumsstabilität und profitiert von Umfang und vom globalen Fußabdruck von 30 Service-Zentren und 7 Fabriken weltweit. Mit einer starken und vielfältigen globalen Präsenz vor Ort treibt sein aufgeschlossenes Management-Team sein strategisches Ziel weiter voran, indem ständig in F&E, Produkte und geografische Angebote investiert wird, welche die Kundenbasis unterstützen und seinen Wert für die Kunden differenzieren. JinkoSolar betreut mehr als 2100 Kunden und verzeichnet knapp 52GW verkaufte Solarmodule . Damit übertrifft das Unternehmen alle Konkurrenten und bestätigt das Vertrauen der Kunden. Sowohl BNEF- als auch PV Tech-Bankfähigkeitsberichte bestätigen warum JinkoSolar beim globalen Gewinn von Marktanteilen, besonders auf Märkten für Solarkraftwerke mit rigorosen Standards, so effektiv ist. Das Wachstum von JinkoSolar ist das Ergebnis sorgfältig geplanter Kapazitätserweiterungen von Wafern, Zellen und Modulen mit ständigen Investitionen in R&D.

Solide Erfolgsgeschichte

JinkoSolar hat die größte Kundenbasis, einen diversifizierten Markt und eine solide Erfolgsgeschichte.

Bis heute hat das Unternehmen 52GW seiner Module in den letzten 8 Jahren an mehr als 2100 Kunden in 100 Ländern versandt.

Zusätzlich genießt JinkoSolar einen starken globalen Netzwerkeffekt und bietet integrierte lokale Dienste mit der größten Abdeckung von Entwicklern, Distributoren, Händlern und Endkunden an.

Agile und schnelle Markteinführungsstrategien

JinkoSolar kündigte kürzlich eine Kapazitätsverlagerung von Poly auf Mono an, da das Unternehmen Möglichkeiten für Mono-Wachstum erkannt hat und gespannt auf die Ergebnisse dieser Verlagerung ist.

Selten erfüllt das ein einziges Unternehmen in der Größenordnung von 20GW in so kurzer Zeit.

Diese Kapazitätsverlagerung erfolgt am besten, wenn eine bestimmte Lücke durch Ausrüstung oder Talent ausgefüllt wird oder wenn das Unternehmen einen Mechanismus bereitstellt, Teile der Ressourcen zusammenzubringen, die JinkoSolar in Kombination einen sehr effektiven Wettbewerb ermöglichen.

Die effektive und robuste Lieferkette

Die Solarproduktion ist kapitalintensiv mit hohen Erwartungen an Energieeffizienzplanung und Kundenanpassungen. JinkoSolar produziert in 3 Ländern, mit hunderten Produktionslinien, dutzenden neuen Produkten und Technologien, beliefert hunderte Lieferanten und die Flexibilität von JinkoSolar bei der Sicherung einer ausreichenden Lieferkette für eine vielschichtige Kundenbasis, zeitgerechte Lieferung, Bereitstellen von firmeneigenem technischen Service, Personalisieren des Produkts zur Optimierung der Kundeninvestition und hervorragende Produktionsleistung sind die zentralen Werte von Jinko.

Best-in-Class-Produktionszyklus und Lieferzeit

Unsere Kunden sind stark von unserer Fähigkeit abhängig, Produkte mit kurzer Vorlaufzeit zu liefern. Die Produktionszeit von JinkoSolar ist eine der wettbewerbsfähigsten im Vergleich zu Mitbewerbern in der Photovoltaikindustrie.

Unsere intelligenten Fabriken in Shangrao und Jacksonville brechen weiterhin Rekorde aufgrund integrierter Planungssysteme und eines hohen Grades an Automatisierung. JinkoSolar kann auf eine Erfolgsgeschichte konstanter, zeitgerechter Lieferung an Kunden verweisen.

Das Unternehmen hat sein Bedarfdeckungssystem überarbeitet und ein hochmodernes Herstellungsplanungs- und Versandsystem entwickelt, das die Genauigkeit von Lieferungen weiter verbessert.

Der Bedarf von JinkoSolar an Genauigkeit erfordert, dass Lieferungen weder zu spät noch zu früh erfolgen, da beides das Projekt des Kunden beeinträchtigen kann.

Robuste Qualität zertifiziert

2020 wurde JinkoSolar im sechsten Jahr in Folge in der DNV-GL PV Module Reliability Scorecard als „Top Performer“ genannt.

Das Unternehmen hat auch zum fünften Mal den TÜV Rheinland All Quality Matters Award gewonnen und rangiert bei den Tests für die Mono-Gruppe an erste Stelle.

Es erhielt auch zum zweiten Mal den „Top Brand PV Europe Seal 2020“ von EuPD Research.

JinkoSolar sucht weiter nach neuen Ideen, um den strengen Kriterien für Qualität und langfristige Wertschöpfung zu entsprechen.

Kontaktieren Sie uns gerne!

© 2020 Jinko Solar GmbH & ADVIGA