News

JinkoSolar unterzeichnet Liefervertrag über 1,43 GW mit sPower in den USA
05.06.18
von Jinko Solar

JinkoSolar unterzeichnet Liefervertrag über 1,43 GW mit sPower in den USA

SCHANGHAI, 5. Juni 2018 - JinkoSolar Holding Co., Ltd. (NYSE: JKS) („JinkoSolar” oder das „Unternehmen“), ein weltweit führendes Unternehmen der Fotovoltaikbranche, gab heute bekannt, dass sein hundertprozentiges Tochterunternehmen JinkoSolar (U.S.) Inc. einen Dreijahresvertrag zur Lieferung von 1,43 GW hocheffizienten Modulen an sPower, einem führenden unabhängigen Anbieter von erneuerbarer Energie, abgeschlossen hat.

Mit diesem großen Liefervertrag wird die starke strategische Beziehung zwischen JinkoSolar und sPower fortgesetzt.  Bislang hat JinkoSolar über 800 MW - ungefähr 2,5 Millionen Solarpaneele - für PV-Projekte von sPower geliefert.  Der Vertrag beinhaltet signifikante Anzahlungen, die Jinko dabei unterstützen, die Herstellungskapazitäten in den Vereinigten Staaten und Asien zu erweitern.

„Wir blicken auf eine lange Erfolgsgeschichte mit hochwertigen und zuverlässigen Modulen von JinkoSolar zurück, und deshalb haben wir eine weitere Vereinbarung geschlossen“, sagte Ryan Creamer, CEO von sPower.  „Die technologische Roadmap und Führungsstellung bei den Kosten von JinkoSolar sind auch wichtige Aspekte, die unsere künftigen Projekte ermöglichen, und wir freuen uns auf die Weiterführung unserer starken Partnerschaft.”

„Für uns ist es eine große Freude, mit sPower zu arbeiten“, sagte Gener Miao, Vizevorstand für Vertrieb und Marketing von JinkoSolar.  „Wir wertschätzen die Chance, unser Geschäft mit einem Visionär wie sPower auszudehnen.  JinkoSolar hat viel in fortgeschrittene Solartechnologien investiert, und dank dieser Bemühungen ernten wir große Vorteile.”

Über die JinkoSolar Holding Co., Ltd.

JinkoSolar (NYSE: JKS) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Solarindustrie. JinkoSolar vertreibt Solarprodukte und verkauft Lösungen und Dienstleistungen an einen diversifizierten internationalen Kundenstamm der Energieversorgung mit gewerblichen und Privatkunden in China, den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, Großbritannien, Chile, Südafrika, Indien, Mexiko, Brasilien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Italien, Spanien, Frankreich, Belgien und in anderen Ländern und Regionen. JinkoSolar hat eine vertikal integrierte Wertschöpfungskette für Solarprodukte aufgebaut, mit einer jährlichen Gesamtkapazität von 8,0 GW an Silikonwafern, 5,0 GW Solarzellen und 8,0 GW Solarmodulen seit dem 31. Dezember 2017

JinkoSolar zählt über 12.000 Mitarbeiter an 8 Produktionsstätten weltweit und in 16 Tochterunternehmen in Übersee in Japan (2), Singapur, Indien, der Türkei, Deutschland, Italien, der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Brasilien, Chile, Australien, Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten, und besitzt Vertriebsbüros in China, Hongkong, Japan, Indien, der Türkei, Deutschland, der Schweiz, in den Vereinigten Staaten, Brasilien, Chile, Australien, Südafrika und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Zurück

Kontaktieren Sie uns gerne!

© 2020 Jinko Solar GmbH & ADVIGA